Warnlagebericht

Frontenkarte

Aktuelle Warnlage

Der Freitag verläuft unter Zwischenhocheinfluss ruhig und der Jahreszeit entsprechend temperiert. Am Wochenende kündigt sich im Berg- und Hügelland aber wieder leicht unbeständiges Wetter an, der Einfluss des Hochs lässt nach.

Überblick Warnungen

Derzeit sind keine Warnungen in Kraft.

Warnausblick

In der Nacht auf Freitag ist der Himmel meist klar, nur da und dort machen sich einzelne Wolkenfelder bemerkbar.

Der Freitag hat landesweit ruhiges Wetter zu bieten.

Im Laufe des Samstag gehen von Vorarlberg bis Kärnten ein paar Regenschauer nieder, auch Blitz und Donner sind möglich. Sonst bleibt das ruhige Frühlingswetter bestehen.

Am Sonntag bilden sich im Bergland sowie im Mühl- und Waldviertel wieder rasch Quellwolken und hier gehen nachfolgend ein paar Schauer und Gewitter nieder. Abseits davon bleibt es meist trocken und auch überwiegend sonnig.

Autor
Martin Templin
Donnerstag, 23. Mai 2019 um 16:30 Uhr

Lagebericht

Frontenkarte

Aktuelle Wetterlage

Am Freitag nähert sich von der Nordsee her ein Höhentief, die Schauerneigung bleibt aber meist noch gering. Am Samstag zieht dann aus heutiger Sicht die schwache Kaltfront eines Skandinavientiefs durch. In deren Vorfeld muss man speziell in der Südhälfte mit ein paar Gewittern rechnen, Unwetter sind aber nicht zu befürchten. Am Sonntag zieht dann ein neues Tief über die Nordsee nach Nordosten, dessen Warmfront die Nordhälfte streift.

Überblick Warnungen

Derzeit sind keine Warnungen in Kraft.

Warnausblick

Der Freitag setzt sich das ruhige Wetter fort, am ehesten sind von der Eifel über das Sauerland und den Harz bis nach Vorpommern am Nachmittag gewittrige Schauer zu erwarten.

Am Samstag verlagert sich die labil geschichtete Luft weiter nach Süden, somit muss man am Nachmittag speziell vom Schwarzwald und der Schwäbischen Alb bis zum Erzgebirge mit ein paar Gewittern rechnen.

Der Sonntag bringt meist ruhiges Wetter, am Abend kommt kräftigerer Regen an der Nordseeküste auf.

Autor

Martin Templin
Donnerstag, 23. Mai 2019 um 16:15 Uhr