Am Donnerstag überwiegend freundlich

Am Donnerstag scheint nach Auflösung von Nebel- und Hochnebelfeldern zumindest zeitweise die Sonne, nicht selten ist es gar wolkenlos. Dichte Wolken streifen nur den äußersten Osten, zudem ziehen am Nachmittag in der Westhälfte Wolken auf und bringen in Vorarlberg und Tirol etwas Regen.

Der erste Oktobertag zeigt sich mild mit 16 bis 22 Grad.

 

Am Freitag stauen sich südlich des Alpenhauptkamms bereits in der Früh viele Wolken, sonst beginnt der Tag mit einem freundlichen Mix aus Sonne und Wolken. Spätestens ab Mittag regnet es vor allem in Osttirol und Oberkärnten sowie entlang des Alpenhauptkamms, im Norden und Osten bleibt es trocken und zeitweise sonnig.

Von Vorarlberg bis zur Eisenwurzen weht kräftiger bis stürmischer Südföhn, im Donauraum und im östlichen Flachland frischt im Laufe des Tages kräftiger Südostwind auf. Die Luft erwärmt sich auf 14 bis 24 Grad.

 

Titelbild:  Webcambild @ https://www.foto-webcam.eu/webcam/ederplan